Bronzemedaille für Friederike Heinichen im Hammerwurf

Bei heißem Sommerwetter fanden vom 18.06.-20.06.2021 die Landesmeisterschaften der Leichtathleten Männer/Frauen/Jugend in Göttingen statt.

Auf Grund ihrer guten Vorleistungen, konnte auch die erst 12-jährige Friederike Heinichen (TURA 1865 Braunschweig) in AK U16/W14 teilnehmen und warf mit dem 3kg schweren Wettkampfgerät gleich 2x persönliche Bestleistung. Im letzten Durchgang konnte sich Friederike nochmal steigern und ließ den Hammer auf 30,52m fliegen. Es war ihre erste aufregende Teilnahme an einer Landesmeisterschaft.

Herzlichen Glückwunsch.

Teilen:

Weitere News

Rückrundenvorbereitung gestartet

Die Mannschaft hat ein umfangreiches Trainingsprogramm vor sich. Zum Beginn der neuen Saisonhälfte steht vor allem die Verbesserung der körperlichen Fitness im Vordergrund. Dazu werden