Suche
Close this search box.

Komm in den Kreis – als Projekt mit der Nibelungen-Realschule

Die Idee hatte die Lehrerin des Französischkurses der Jahrgänge 8 und 9: Annika Ruth nahm kurzerhand Kontakt zum benachbarten Verein Tura auf und stieß dabei sofort auf offene Ohren. Denn dort ist das Motto „Komm in den Kreis“ Programm. Bernd Kakoschke, Mitglied der Pétanque-Abteilung und derzeit in der Fortbildung zum Übungsleiter, freute sich über die Gelegenheit, den Schülerinnen und Schülern dieses faszinierende und typisch französische Spiel an zwei Vormittagen näher bringen zu können.

Schüler des Französischkurses Jahrgang 8 der Nibelungen-Realschule
Schüler des Französischkurses Jahrgang 9 der Nibelungen-Realschule

Teilen:

Weitere News

Werbung in eigener Sache

Aktuell wirbt die Pétanquesparte von TURA 1865 mit einem Banner unter dem passenden Motto „Komm in den Kreis“ um Teilnehmer aus den eigenen Reihen des Vereins, aber natürlich