Quidditch
Braunschweiger Broomicorns

Quidditch als Sport
Der aus der Harry-Potter-Welt entsprungene Sport Quidditch ist eine gemischtgeschlechtliche Vollkontakt-Sportart mit Elementen aus Rugby, Handball und Dodgeball. Die junge Sportart löst sich immer mehr von der Romanvorlage und bekommt auch dadurch in den letzten Jahren viel Zulauf. Es finden jährlich große nationale und internationale Turniere statt.
Die Broomicorns
Die Braunschweiger Broomicorns haben sich im April 2016 als erste Quidditch-Mannschaft in Braunschweig gegründet und bilden seit Oktober 2016 eine eigene Abteilung beim TURA. Seit 2017 nehmen wir mit zwei Teams am Regionalligabetrieb und nationalen Turnieren teil.
Quidditch Spielregeln
Ein Team besteht aus 7 Spielern. Drei Chaser (Jäger) probieren den Quaffel (Volleyball) in die gegnerischen Torringe (Hoops) zu befördern. Diese werden von einem Keeper (Hüter) geschützt. Zwei Beater machen diese Aufgabe zur Herausforderung, da sie bewaffnet mit Bludgern (Dodgebällen) die eigenen Torringe ebenfalls beschützen wollen. Zusätzlich gibt es noch einen Seeker, der versucht den Schnatz zu fangen.
Quidditch ist ein Sport für Alle
Beim Quidditch findet sich für jeden Spielertyp eine passende Position und Aufgabe. Ob groß oder klein, dick oder dünn hier ist für jeden was dabei!
Aufgrund der unterschiedlichen Motivationen, Ziele und Leistungen haben wir zwei Teams.
Der Spielspaß ist jedoch für beide Teams die treibende Kraft. Wir begreifen uns auch im Gesamten als EIN Team; wir trainieren zusammen, socialn zusammen und fahren gemeinsam zu Turnieren.
Wenn du selbst mal Quidditch ausprobieren möchtest, komm einfach zu unserem Training!
Voriger
Nächster

Abteilungsleitung
Quidditch

Quidditch

In dieser jungen Sportart gibt es viel zu entdecken. Es gibt 4 verschiedene Positionen: Chaser, Keeper, Beater & Seeker. Insgesamt 6-7 Spieler pro Team auf dem Feld und dazu 4-5 Bälle.

Wer zum ersten Mal bei Quidditch zuschaut wird denken, auf dem Feld sei Chaos zu sehen, doch wer die Sportart bereits etwas kennt, sieht verschiedene Spieltaktiken und Angriffs- und Verteidigungsformationen, die sich jeweils an den Spielstand und den Spielstil des Gegners anpassen.

Quidditch wird gespielt von 4 Spielern die Versuchung Tore zu machen und zu verteidigen und zusätzlich 2 Spielern, die mit Dodgebällen bewaffnet, andere Spieler abwerfen, um den eigenen Angriff zu vereinfachen oder die eigene Verteidigung undurchdringbar zu machen.

Ann-Christin Heinze

Trainerin

Marcel Haab

Trainer

Robin Menzel

Trainer

Ergebnisse

* Zeigt an, welches Team den Schnatz gefangen hat.

Team Broomicorns

In unserem Erstteam geht es in der Nordliga und auf nationalen Turnieren darum, individuelle und sportliche Teamleistungen unter Beweis zu stellen. Hier sind alle willkommen, die schon sportliche Vorerfahrungen gemacht haben und/oder die Ambition haben, sich sportlich und taktisch auf ein hohes Level zu bringen.

Team Bröwicorns

In unserem Zweittteam geht es erster Linie darum einen Teamsport mit einer tollen Community kennenzulernen, einen sportlichen Ausgleich für den Alltag zu finden und auch sich persönlich und als Team weiterzuentwickeln. Der Leistungsdruck steht in der Liga und bei Turnieren nicht im Vordergrund, aber ehrgeizig sind wir natürlich trotzdem!

Training

Wichtig war uns schon bei Gründung des Zweitteams, dass wir uns immer noch als ein Team begreifen. Dies ist einer der Gründe, warum wir immer noch gemeinsam trainieren – auf dem gleichen Sportplatz, zur gleichen Uhrzeit und in vielen Übungen mal mit- und mal gegeneinander.

Teilweise werden im Training einige Übungen getrennt trainiert, um allen Ansprüchen und Bedürfnissen gerecht zu werden.

Die Trennung der Teams ist vor allem dafür da, damit jeder Spaß am Training und an den offiziellen Spielen hat, nicht um sich voneinander abzugrenzen.

Trainingszeiten

Mittwoch: 18:30 – 20.30 Uhr
Sonntag: 18:00 – 20.00 Uhr

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Lust auf Quidditch?

Sehr gern begrüßen wir Neugierige ab 16 Jahren, die eine neue sportliche Herausforderung suchen, bei uns zum Schnupper-Training. Schreibt uns eine E-Mail und sagt, dass ihr beim nächsten Training dabei seid, oder kommt auch einfach spontan vorbei. Wir freuen uns immer über neue Gesichter!

Kontakt