Vergleichskampf der Norddeutschen Verbände in Berlin

Am 17.09.2022 findet der Vergleichskampf der Norddeutschen Verbände in Berlin statt.

Für das Team Niedersachsen nominierte der  NLV neben Arthur Heinelt (Dassenden), Jonas Schmidt (Rössing), Teresa Schute (Meppen) alle W15 auch Friederike Heinichen W14 von TuRa 1865 auf Grund ihrer sehr guten Vorleistungen in der Disziplin Hammerwurf.

Erfreulicher Weise wurde auch ihr Heimtrainer Klaus Schmidt auf Grund seiner Qualifizierung vom NLV angefragt und wird das Team Niedersachsen/Hammerwurf als Disziplintrainer des NLV führen.

Für die LA von TuRa 1865 ist das ein riesiger Erfolg und wir sind sehr stolz, unser Bundesland in Berlin mit vertreten zu dürfen.

Auf dem Foto von links: Arthur Heinelt, Friederike Heinichen, Jonas Schmidt. Es fehlt Teresa Schute.

Teilen:

Weitere News

Rückrundenvorbereitung gestartet

Die Mannschaft hat ein umfangreiches Trainingsprogramm vor sich. Zum Beginn der neuen Saisonhälfte steht vor allem die Verbesserung der körperlichen Fitness im Vordergrund. Dazu werden